logo wappen
Kalender
November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Am 25. Mai 2018, kam der kleine Fabian zur Welt.

Wir gratulieren unserem Kameraden Bernhard Löschl und seiner Freundin Stefanie zum Nachwuchs ganz herzlich und bedanken uns für die gute Versorgung beim Storchaufstellen!! 

20180528_195517_preview

Am 24. März 2018 veranstalteten wir die diesjährige Frühjahrsübung in der Gemeinde. Gemeinsam mit der FF St. Marien rückten wir um 13:30 zu einer Verpuffung im Garagenbereich aus.

Vorort stellte sich heraus das noch 2 Personen vermisst werden. Von uns wurde eine HD-Löschleitung vom TLF zum Innenangriff für die Atemschutztrupps gestellt.

Ein Trupp von FF Weichstetten sowie zwei Trupps von FF St. Marien rückten nacheinander in das verrauchte Brandobjekt vor. Beide Opfer befanden sich im Keller des Gebäudes. Von dort aus mussten Sie per Trage über die schmale Treppe gerettet werden.

Um diese Übung noch zu erweitern inszenierte die FF St. Marien einen Unfall eines Atemschutzträgers, welcher aufgrund der getragenen Ausrüstung eine aufwendigere Rettung verursachte. 

Auf der Außenseite wurden währenddessen andere Gebäude gegen ein übergreifen der Flammen geschützt.

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern die Samstag nachmittag Zeit für eine Übung hatten.

Besonderen Dank gilt der Familie Lederhilger die uns Ihre Garage zur Verfügung stellte, sowie für die reichliche Verköstigung im nachhinein.

Am Dienstag 20. März wurden wir um 06:30 zu einem Verkehrsunfall alarmiert. 

Ein Fahrzeug kam von der Straße ab, streifte einen Strommasten und landete anschließend im Bach. Der Lenker konnte sich leicht verletzt selbst befreien.

Unsere Hauptaufgabe war die Absicherung der Unfallstelle sowie die Regelung des Morgenverkehres einspurig an der Unfallstelle vorbei.

Nach 1,5h konnte die Straße für den Verkehr wieder vollständig freigegeben werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Weichstetten wünscht ein frohes und vor allem ruhiges Weihnachtsfest im Kreise eurer Familien.

Weiteres wollen wir uns bei allen Gönnern der Feuerwehr sowie bei unseren Kameradinnen und Kameraden  für die Unterstützung und gute Zusammenarbeit bedanken. Ein großes Danke gilt auch den Familien, die oft auf gemeinsame Zeit mit ihren Vätern, Ehemännern, Frauen, Ehefrauen, Freund, Freundin und Kinder verzichten müssen, da diese freiwillig im Einsatz stehen oder Übungen absolvieren. Auch das ist nicht selbstverständlich und ein ganz wichtiger Teil, damit die „Freiwillige Feuerwehr“ überhaupt funktionieren kann.

DANKE für euer Engagement!! Gemeinsam sind wir stark! (mehr …)

Am 21.November 2017 um 20:26 Uhr, kam die kleine Milena mit einer Größe von 49cm und einem Gewicht von 3495 Gramm,

gesund zur Welt. Wir gratulieren unserem Kameraden Mario Pfleger und seiner Freundin Jacqueline zum Nachwuchs ganz herzlich und bedanken uns für die gute Versorgung beim Storchaufstellen!! 🙂